Episoden





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Benjamin ODaniel
avatar Fabian Jaeckert

Zusammenfassung

Du hast einen Blog oder Podcast gestartet, damit dich die Kunden über das Internet finden. Aber du landest bei der Google Suche nicht auf der ersten Seite! Wie kann das sein?

In der heutigen Episode wirst du erfahren, was die Top 3 SEO Probleme für Freiberufler und Selbständige sind und wie du deinen Online Business einen richtigen Push geben kannst. Ich bin im Gespräch mit Benjamin O’Daniel und Fabian Jaeckert vom High Performance Content - Podcast. Wir sprechen darüber, wie du erfolgreich mit SEO und guten Texten sowohl die Suchmaschinen, wie auch deine Zielgruppe begeistert und dadurch in den Suchergebnissen deutlich nach oben kommst. Ihren Podcast findest du unter: https://www.jaeckert-odaniel.com/podcast/. Ihren SEO-Workshop unter https://www.jaeckert-odaniel.com/workshop/

Du hast keine Lust auf klassische Kaltakquise?

Du denkst darüber nach, wie du deine Sichtbarkeit im Netz erhöhen kannst? Dann kann ich dir den SEO-Workshop von Benjamin und Fabian sehr empfehlen.

Alle weiteren Infos erhältst du dazu unter SEO-Workshop in Köln.





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Mit der Zeit trägt sich einiges an Dienstleistungen zusammen und irgendwann stehst du vor einem Bauchladen. Aber wie kannst du dein Angebot fokussieren?

Ich kenne die Situation nur zu genüge. Mit der Zeit entsteht ein bunter Bauchladen an Dienstleistungen und digitalen Produkten. Was aber davon ist wirklich Sinnvoll und was kann ich wegschmeißen? In dieser Episode zeige ich mein Vorgehen zum Ende des Jahres, wie ich mein Angebot auf das Wesentliche zurückstutze, immer mit dem Ziel: Weniger arbeiten, mehr verdienen! In der Episode wirst du erfahren warum dein Angebot fokussieren musst und was dir dabei helfen kann.

Themen

  1. Warum macht es Sinn, das Angebot zu fokussieren?
  2. Wie kannst du dich auf das Wesentliche konzentrieren?
  3. Was sind meine drei Tipps




On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Benjamin ODaniel

Zusammenfassung

Wenn ich als Solopreneur eine Plattform betreibe, ist guter Content wichtig, um erfolgreich gefunden zu werden. Dabei muss ich ein paar Dinge beachten.

Ich bin im Gespräch mit Benjamin O'Daniel, einem ausgebildeten Journalisten und Experten für erfolgreiches Content Management. Wir treffen uns einmal im Monat in einem Café und tauschen uns aus. Diesmal haben wir einfach mal unser Gespräch für den Podcast aufgezeichnet. In unserem Gespräch gehen auf die Frage ein, warum guter Content für Solopreneure so wichtig ist und wie ich meine Seite mit einfachen Schritten aufpeppen kann. Wir sprechen über die Möglichkeiten wertvollen Content geschickt zu nutzen und wiederzuverwenden. Eine Episode mit viel Praxiswissen.

Themen

  1. Warum ist guter Content für Solopreneure so wichtig?
  2. Wie kann ich meine Seite aufpeppen?
  3. Welche Möglichkeiten gibt es für guten Content?
  4. Was mache ich, wenn ich keine Zeit habe?

Hinweise aus der Episode





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Wie bringst du deine Kunden dazu, dir mehr Geld zu bezahlen? Diese Frage habe für mich erfoglreich gelöst und berichte über meine Erfahungen.

Einen höheren Stundensatz, das geht nicht. Das was ich pro Stunde nehme, ist das Maximum was geht. Wenn ich höher gehe, dann verliere ich Kunden und Umsatz und das kann ich mir gerade nicht leisten. Dazu soll ich für meinen Kunden auch noch weniger erreichbar sein? Dann habe ich noch weniger Umsatz und verliere die restlichen Kunden! Diese Gedanken kenne ich - habe ich auch lange gedacht. In dieser Episode gebe ich meine Erfahrungen weiter, wie ich erfolgreich durch die Verknappung meiner Verfügbarkeit mein Einkommen gesteigert habe. Du wirst erfahren, wie du deine Kunden dazu bringst, dir mehr Geld zu bezahlen und warum du dir dabei vermutlich selbst im Weg stehst.

Inhalt der Episode

  1. Das Dilllemma des günstigen Stundensatz
  2. Das Dilllemma der Verfügbarkeit
  3. Die Komponenten für meinen Erfolg




On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Als Mentor werde ich immer wieder gefragt, was sind die erfolgreichen Geschäftmodelle für Solopreneure in der Nische.

Im Mentoring für erfolgreiche Freiberufler erreicht mich häufig die Frage der Mentees: “Das mit der Nische habe ich jetzt, aber was ist mein neues digitales Geschäftsmodell?”. So stelle ich die fünf erfolgreichen Geschäftsmodelle vor und zeige anhand von verschiedenen Lösungen, wie diese Geschäftsmodelle in der Praxis umgesetzt werden können. In der Episode wirst du erfahren, welche erfolgreichen Geschäftsmodelle es gibt und warum du dich auf ein Modell konzentrieren solltest.

Inhalt der Episode

  1. Die fünf Geschäftsmodelle in der Nische
    1. Spezialisierung in der Nische
    2. Kombination von Fähigkeiten
    3. Newsagregator in der Nische
    4. Ein großes Problem lösen
    5. Framework aufbauen
  2. Warum du dich damit beschäftigen solltest

Hinweise in der Episode

Das sind die Verweise auf die verschiedenen Tools und Wissensquellen, die ich in der Episode erwähnt habe. Schau dir an, was vielleicht für dich interessant sein könnte.





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Christoph Engelhardt
avatar Benedikt Deicke

Zusammenfassung

Nebenberuflich zu starten ist immer eine Herausforderung. Gerade wenn du aus dem Tech-Umfeld kommst. Aber es gibt einfache Möglichkeiten erfolgreich zu sein

Bevor ist 2005 ins kalte Wasser gesprungen bin und mich als Freiberufler selbstständig gemacht habe, habe ich mich schon lange mit Selbstständigkeit und Unternehmertum beschäftigt. Da ich aus der Technikecke komme, hatte ich viele Ideen. Allerdings war es zu der Zeit deutlich schwieriger zu starten. Heute in 2015 ist vieles einfach anders möglich als vor 20 Jahren, als ich mich das erste Mal mit der Gründung eines Unternehmens beschäftigt habe. So habe ich mir zwei Podcaster in die Episode eingeladen, die sich nebenberuflich Selbstständig machen, die die heutige Szene kennen und mit ihrem Podcast eine eigene Community aufgebaut haben.

Themen

  1. Warum gibt es den Podcast Nebenberuf Startup?
  2. Wie habt ihr euch nebenberuflich selbstständig gemacht?
  3. An welchen Projekten arbeitet ihr gerade?
  4. Was sind die typischen Herausforderungen?




On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Du liebst was du tust? Du lebst aber von Projekt zu Projekt und du fragst dich, wie du deinen freiberuflichen Business auf die nächste Ebene heben kannst?

In der Episode wirst du erfahren, warum es für Freiberufler sehr viel Sinn macht, in Produkten zu denken und wie weniger arbeiten und mehr verdienen funktioniert.

Inhalt der Episode

  1. Der Unterschied zwischen Dienstleistung und Produkt
  2. Warum macht es für Freiberufler viel Sinn, in Produkten zu denken?
  3. Wie du deine Dienstleistung in ein Produkt umbaust
  4. Was habe ich erreicht? Was ist noch möglich?

Verweise in der Episode





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Austausch für Podcaster, die auch Business Themen haben? Schwierig! Darum habe ich das Business Podcast Barcamp in die Welt gebracht!

Es gibt die Möglichkeiten, aber entweder geht du in die USA oder du tauscht dich mit Menschen aus, die nicht immer dein Problem verstehen. In der Episode wirst du erfahren was das Business Podcast Barcamp ist, warum es für dich wertvoll sein kann und warum du vielleicht besser nicht dahin gehst!

Inhalt der Episode:

  1. Warum das Business Podcast Barcamp?
  2. Für wen ist das Barcamp – und für wen nicht!
  3. Was erwartet dich auf dem Barcamp?

Hinweise in der Episode:





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Mich haben viele Fragen zur Roadmap vom Freiberufler zum Solopreneur erreicht. Ich gehe auf neun Hörerfragen ein und gebe Tipps und Hinweise.

Die ersten Schritte auf der Reise vom Freiberufler zum Solopreneur sind eine Herausforderung. So habe ich viele Fragen und Rückmeldungen zu vorherigen Episode (LE066) erhalten. In der Episode wirst du erfahren, wie du „Nebenbei“ einsteigen kannst, wie ich gewerblich und freiberuflich auseinander halte und meine Idee, euch weiter zu helfen. Ich weiß wie schwer es ist, aus dem freiberuflichen Hamsterrad heraus zu kommen.

Inhalt der Episode

  1. Wie stelle ich sicher, dass ich die Schritte in einer ausreichenden Qualität durchlaufen habe?
  2. Es fällt mir schwer, Standort und Nutzen genau zu benennen. Was mache ich da?
  3. Es ist für mich schwierig, noch “nebenbei” Content zu erstellen um mein neues Business aufzubauen. Hast Du andere Ideen?
  4. Unterscheidest Du freiberufliche und gewerbliche Tätigkeiten innerhalb Deiner Tätigkeit als Solopreneur?
  5. Du hast eine GmbH. Wie bezahlst Du Dich?
  6. Bin mit den Namen die ich mir ausdenke irgendwie nie zufrieden. Wie bist du auf die Namen gekommen?
  7. Warum lohnt sich Wissen gegen Geld mehr als Zeit gegen Geld trotz großer Teile kostenlos zur Verfügung gestelltem Wissens?
  8. Sollte ich neben meinem digitalem Geschäft auch die klassischen Formen beibehalten und wenn ja, wieviel ungefähr prozentual?
  9. Würdest Du auch als Sparrings-Partner für meine Solopreneur-Ideen herhalten?

Verweise in der Episode





On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Als erfolgreicher Freiberufler und hast du dich entschieden, in Richtung Digitalisierung zu gehen. Aber was sind die ersten sinnvollen Schritte?

Du bist erfolgreich als Freiberufler und denkst darüber nach, wie du in den nächsten Jahren deinen Business auf die nächste Ebene heben kannst. Du beschäftigst dich mit den unterschiedlichen Möglichkeiten und hörst verschiedene Ideen, die auch für deinen Business passen können. Aber wo fängst du an? Was sind die ersten sinnvollen Schritte? In dieser Episode wirst du erfahren, welche fünf sinnvollen Schritte ich zu Beginn genommen habe und wohin dich diese Schritte führen können.

Inhalt der Episode

  1. Warum vom Freiberufler zum digitalen Solopreneur?
  2. Welche Herausforderungen bringt das Digitale für Freiberufler?
  3. Was sind die fünf sinnvollen Schritte?